Raidregeln

Bannerb
line

Veranstalter:
Deorum Noctis & The Drunken Masters

Raidtage: Samstag & Donnerstag
Beginn: ab ca. 19:45 Uhr beginnen die Einladungen,
ab ca. 20:00 Uhr geht es los
Ende: ca. 22 Uhr

(Samstags wird auf Wunsch wird verlängert)

line

Bitte beachten:

  • TS ist in unseren Raids für alle Pflicht.
    Nur so können wir direkt alle Fragen klären und im Raid schnelle Anweisungen und Mitteilungen geben.

    Jeder sollte Push-to-Talk aktiviert haben, damit wir nicht alle mitbekommen, wenn die Ehefrau schimpfend reinkommt, man sich vielleicht aufregt oder man gerne in die Tischkante beißt oder auf den Tisch schlägt, wenn was nicht läuft.

  • Deadly Boss Mods (DBM) oder Big Wigs (BW) ist ebenfalls für alle Pflicht.
    Zusätzlich empfiehlt sich GTFO (optional)

Vorbereitungen:

Bitte kommt alle gut vorbereitet zum Raid.
Mindest GS für NHC 400, für HC 415.
Das heißt folgendes:
Wir bitten euch, dass ihr eure eigenen Fläschchen und ausreichend eigenes Buff-Food mitbringt. Beim Bereitschaftscheck soll jeder Fläschchen und Buff-Food eingenommen haben und bitte die neuen Fläschchen:


Das Gleiche gilt für eure 
Verzauberungen und eure Sockelsteine.

Bei den Verzauberungen muss nicht jeder alles auf dem neuesten Stand haben.
Aber es ist ein absolutes No-Go, wenn gar keine Verzauberungen und Sockel in euren Items sind.
Mindest Gearscore sollte 400 sein. (Ausnahmen können besprochen werden)

Allgemeines

Grundsätzlich sind wir eine gemütliche Truppe, wo der Spaß im Vordergrund steht und auch im Raid mal rumgeblödelt wird. Aber wir erwarten, sobald der Pulltimer startet, das ihr euch 100% auf den Bosskampf konzentriert.

Anmeldungen

Sollte jemand aus irgendwelchen Gründen erst später dazu stoßen können, dann sagt bitte rechtzeitig bei Namesa, Séleen oder Sulájin bescheid. Wenn ihr am Abend vor dem Raidtag noch auf vorläufig angemeldet seid und mit euch keine gesonderte Absprache getroffen wurde, dann kann eure Anmeldung leider nicht berücksichtigt werden und euer Raidplatz wird anderweitig vergeben.

line

Ein paar Anmerkungen von unserem Raidleiter Marco/Chadli:

~ZITAT~

Ich komme als Raidleiter vorbereitet in den Raid und habe eine Idee, wie man es machen könnte.
Das meiste basiert das jetzt am Anfang auf Guides und Videos usw.

Bitte lasst mir und uns allen die Gelegenheit und erstmal selbst unsere Erfahrung mit den Bossen sammeln, auch wenn ihr schon vorher woanders mitgelaufen seid.

Ich frage in der Regel nach, ob jemand eine Idee hat, wenn es nicht gleich klappt.
Aber ich schaue mir erstmal einige Versuche an.

Mit den MovementGünthern läuft alles etwas anders, wir machen die Dinge oft anders als andere Gruppen und haben damit gute Erfahrungen gesammelt.

~ Wir erwarten von allen während der Bosskämpfe absolute Disziplin im Discord/TS.

Redet bitte nicht dazwischen, rechtfertigt euch nicht für Ansagen (auch wenn sie gerade unfair erscheinen), diskutiert nicht usw. Wir können über alles reden, aber bitte nach dem Kampf. Es wird sonst einfach zu unruhig.

~ Wer zum Raid kommt, der bleibt auch bitte bis zum Ende. 

Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen, RL-bedingt, die ein Weggehen unumgänglich machen (Wasserrohrbruch, schlimmer Anruf, Kind heult und beruhigt sich nicht usw, – alles schon da gewesen). Das ist auch völlig ok, denn RL geht immer vor.

Aber nach 3 Wipes zu gehen und zu sagen: „Oh ich habe doch keine Lust!“, „Ups, Gilde ruft, da muss ich hin“, „Kumpels brauchen mich gerade für m+“ gehört sich einfach nicht.

~ Lasst die Leute ihren Char spielen, wie sie möchten.

Wenn wer nach Hilfe fragt oder jemandem Hilfe anbieten möchte, dann könnt ihr das gerne machen, aber respektiert auch ein „Nein“. Jemandem eine Rotation aufzuzwingen, die ihn danach unglücklich macht, weil man es doch nicht so hinbekommt, hilft niemandem und verdirbt den Spaß am Spiel.

~ Die MovementGünther

Hier jetzt mit das Wichtigste:

Wir haben den Namen nicht umsonst, denn der Name ist Programm. Wir brauchen oft länger. Das soll heißen: Bis zu einem Full-Clear kann es WOCHEN dauern. Richtet euch bitte darauf ein und wenn das nichts für euch ist, dann bleibt bitte lieber von vorneherein weg.

Wir sind langsam und das ist auch gut so. Wir haben viele Raider, die schon über 50, teilweise sogar über 60 sind. Und jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied, weshalb wir unser Tempo so festlegen, dass die langsameren Spieler mitkommen, statt dass die „OGOGOGOG“-Spieler schnell voran kommen.